Angebote zu "Konzentrationslager" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Kleinrahm, Katharina: Soziologie der nationalso...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.09.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Soziologie der nationalsozialistischen Konzentrationslager, Titelzusatz: Eine Analyse der Gesellschaftsstrukturen von männlichen Insassen in nationalsozialistischen Konzentrationslagern anhand der Augenzeugenberichte von Primo Levi und Paul Martin Neurath, Autor: Kleinrahm, Katharina, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Soziologie, Seiten: 36, Informationen: Paperback, Gewicht: 66 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Kleinrahm, Katharina: Soziologie der nationalso...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.09.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Soziologie der nationalsozialistischen Konzentrationslager, Titelzusatz: Eine Analyse der Gesellschaftsstrukturen von männlichen Insassen in nationalsozialistischen Konzentrationslagern anhand der Augenzeugenberichte von Primo Levi und Paul Martin Neurath, Autor: Kleinrahm, Katharina, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Soziologie, Seiten: 36, Informationen: Paperback, Gewicht: 66 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Wiesenthal:Die Sonnenblume
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.09.2015, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Sonnenblume, Titelzusatz: Das Unverzeihliche verzeihen?, Autor: Wiesenthal, Simon // Jungsberger, Nicola, Verlag: Europa Verlag GmbH // Europa Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Antisemitismus // Judenverfolgung // Drittes Reich // Nationalsozialismus // Konzentrationslager // KZ // Biografien und Sachliteratur // Gesellschaft und Kultur // allgemein // Deutschland: Nationalsozialismus // 1933 // 1945, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Populäre Darst., Seiten: 300, Gewicht: 653 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Berger, Sara: Experten der Vernichtung
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.10.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Experten der Vernichtung, Titelzusatz: Das T4-Reinhardt-Netzwerk in den Lagern Belzec, Sobibor und Treblinka, Autor: Berger, Sara, Verlag: Hamburger Edition // Hamburger Edition, HIS Verlagsges. mbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Konzentrationslager // Vernichtungslager // Genozid // Mord // Völkermord // SOCIAL SCIENCE // Violence in Society // Deutschland: Nationalsozialismus // 1933 // 1945 // Soziologie, Rubrik: Soziologie, Seiten: 622, Abbildungen: 23 Schwarz-Weiß- Abbildungen, Reihe: Studien zur Gewaltgeschichte des 20. Jahrhunderts, Gewicht: 780 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Soziologie der nationalsozialistischen Konzentr...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Soziologie der nationalsozialistischen Konzentrationslager ab 14.99 € als Taschenbuch: Eine Analyse der Gesellschaftsstrukturen von männlichen Insassen in nationalsozialistischen Konzentrationslagern anhand der Augenzeugenberichte von Primo Levi und Paul Martin Neurath Akademische Schriftenreihe Bd. V441186. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Willenberg, Samuel: Treblinka
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.03.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Treblinka, Titelzusatz: Lager / Revolte / Flucht / Warschauer Aufstand, Auflage: 2. Auflage von 2018 // 2. Auflage, Autor: Willenberg, Samuel, Verlag: Unrast Verlag, Sprache: Deutsch, Originalsprache: Hebräisch, Schlagworte: Judenverfolgung // Konzentrationslager // KZ // Vernichtungslager // Geschichte // Historie // Deutschland: Nationalsozialismus // 1933 // 1945, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Populäre Darst., Seiten: 238, Reihe: Reihe antifaschistische Texte (Nr. 22), Informationen: PB, Gewicht: 266 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Kranebitter, Andreas: Zahlen als Zeugen
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.01.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Zahlen als Zeugen, Titelzusatz: Soziologische Analysen zur Häftlingsgesellschaft des KZ Mauthausen, Autor: Kranebitter, Andreas, Verlag: new academic press, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Endlösung // Holocaust // Judenverfolgung // Shoah // Konzentrationslager // KZ // Soziologie // Soziologiegeschichte // Vierziger Jahre // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Deutschland: Nationalsozialismus // 1933 // 1945 // Österreich // 1940 bis 1949 n. Chr // Europäische Geschichte, Rubrik: Geschichte // 20. Jahrhundert, Seiten: 265, Reihe: Mauthausen-Studien (Nr. 9), Gewicht: 432 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Buddecke, Julia: Endstation Anatomie
48,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02/2011, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Endstation Anatomie, Titelzusatz: Die Opfer nationalsozialistischer Vernichtungsjustiz in Schleswig-Holstein, Autor: Buddecke, Julia, Verlag: Olms Georg AG // Olms, Georg, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Endlösung // Holocaust // Judenverfolgung // Shoah // Medizin // Soziologie // Repression // Unterdrückung // Konzentrationslager // KZ // Schleswig-Holstein // Deutschland: Nationalsozialismus // 1933 // 1945 // Faschismus und Nationalsozialismus // Politische Unterdrückung und Verfolgung // Geschichte der Medizin // Europäische Geschichte, Rubrik: Geschichte // 20. Jahrhundert, Seiten: 206, Abbildungen: 27 Abbildungen, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Reihe: Beiträge zur Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin (Nr. 18), Gewicht: 498 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Einsame Wölfe und stabile Paare
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Elmer Luchterhand (1911-1996) nahm als Nachrichtenoffizier der 65th Infantry Division der US Army an der Befreiung des Konzentrationslagers Hersbruck, ein Außenlager des KZ Flossenbürg, teil. Von April bis November 1945 besuchte Luchterhand acht befreite Konzentrationslager, darunter Mauthausen sowie Gusen, und interviewte dutzende befreite Häftlinge und Augenzeugen.1946 in die USA zurückgekehrt, setzte er seine Interviewtätigkeit mit KZ-Überlebenden fort. Für seine Dissertation Prisoner Behavior and Social System in Nazi Concentration Camps (1992) befragte er 52 Überlebende, unter ihnen Paul Neurath, Ernst Federn und Vrastislav Busek, mit soziologischer Fragebogentechnik. Nicht das egoistische Verhalten als "einsamer Wolf" habe ein Überleben in den Konzentrationslagern ermöglicht, so schloss er aus seinen Interviews, sondern die Solidarität in kleinen Gruppen und Duos sei buchstäblich überlebensnotwendig gewesen. Elmer Luchterhand widmete als politischer Aktivist, Offizier der US-Armee und schließlich Professor für Soziologie am Brooklyn College in New York Jahrzehnte seines Lebens der Erforschung des Nationalsozialismus und insbesondere der Konzentrationslager. Der Großteil seiner Arbeiten blieb allerdings unpubliziert.Mit Luchterhands Dissertation geben Andreas Kranebitter (Forschungsstelle der KZ-Gedenkstätte Mauthausen) und Christian Fleck (Professor für Soziologie an der Karl-Franzens-Universität Graz) einen beeindruckenden Teil dieses umfangreichen Werkes heraus.

Anbieter: buecher
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot